Sommer wieder da!

Nein, dafür war es definitiv zuviel Wind und viel zu böig, aber bei 20°C, strahlendem Sonnenschein und überall freundlichen Menschen geruhsam durch Weinberge und Wald zu laufen ist schon etwas ganz angenehmes im November. Nur die Kleiderauswahl fällt etwas schwerer, da ich ja eigentlich schon mit langen Oberteilen unterwegs bin, ist es schon eine Überwindung zum kurzen Shirt zu greifen, die wadenfreien Tights sind ja bis zum Gefrierpunkt Pflicht 😎

Gestern war der Wind noch stark und böig, was vor allem auf freiem Feld ein wenig mehr Kraft gekostet hat, aber nachdem ich im Schatten des Schurwalds gen Westen durch die Weinberge bergauf gelaufen bin, war sowohl der Wind als auch die Wärme erträglich. Im Wald gab es dann vor allem gut von Laub gepolsterte Wege und goldene Sonnenstrahlen, die sich an den Zweigspitzen der Bäume gebrochen haben.

Das Licht beim heutigen Lauf war nicht weniger schön, alles um mich herum war in goldene Gewänder gehüllt, selbst das tote Holz hat einen lebendigen Glanz erhalten und mich bezaubert und fasziniert. So macht laufen Spass, da schaut man nicht auf die Uhr und merkt erst, wenn es zu dunkel ist im Wald, dass man schon zu lange unterwegs ist.

Freu mich bereits wieder auf Morgen und vielleicht das Glück auf einen Lauf im Regen.

 

Salut

Advertisements

Über DocRunner

Bin besessen von allem was ich anpacke: Beruf, Familie und natürlich vom Laufen. Besessenheit ist für mich Erholung und Genuss, Gleichgültigkeit bedeutet Stress und Langeweile. Mein Lebensmotto hört sich martialisch an, gründet aber auf täglicher Erfahrung und drückt meinen Wunsch aus: Stirb wenn es Zeit ist. Zeige alle Beiträge von DocRunner

13 responses to “Sommer wieder da!

  • Brigitte

    Lieber Christian!

    Jetzt muss ich doch antworten. Ich kanns nicht einfach *übersehen*. 😉

    ES ist schön und ich freu mich für dich, dass du endlich wieder laufen kannst. Geniesse es einfach! Aber das tust du sowieso.

    Für heute war auch hier schönes Wetter angesagt, aber der Nebel hat es einfach verhindert. Es war kalt, düster und sehr nass. Ein Tag um MIO an Badebomben zu verpacken *lach*. Weihnachten steht vor der Tür und somit auch kaltes und ungemütliches Wetter. Badewannenwetter *lach*.

    Schönen Sonntag und ich drück dir die Daumen für einen Regenlauf!
    Pfiat di!

    Gefällt mir

    • docrunner

      Meine liebe Brigitte,

      Du sollst es auch nicht übersehen und darfst natürlich kommentieren. Vielen Dank für die lieben Worte und ja, es ist wirklich ein Segen, dass ich wieder laufen kann und darf, das sagt auch meine Familie 😉
      Deine Badebomben, ich habe es auf Deinem Blog gelesen und habe mit Freude an das letzte Jahr gedacht, als ich mit meinen Mädels das prickelnde Gefühl hab spüren dürfen.
      Ich hoffe weiterhin auf Regen und vielleicht dann auch auf Badewannenwetter *mitlach*.

      Liebe Grüße und Salut

      Christian

      Gefällt mir

      • Brigitte

        Lieber Christian! Das freut mich, dass das Blog nicht mehr sooo geheim ist! Darf ich es sagen oder möchtest es lieber doch nicht?

        Falls du ein paar von den Bomben haben willst, so sags einfach. Ich habe über 450 gemacht *lach*.

        Deine Familie freut sich, dass du läufst? Hast du denn schon genervt? 😉

        Schönen Abend
        Brigitte

        Gefällt mir

        • docrunner

          Meine liebe Brigitte,
          was im großen weiten Netz steht darf man nicht als geheim ansehen. Wer nach mir sucht findet mich… 😉
          Hm, ein paar Badefreuden mit Deinen Bomben wäre schon toll, allerdings musst Du nicht Deine Vorräte plündern, ich schick Dir die Tage mal unsere neue Adresse, falls Du ein oder zwei Bomben übrig hast 😎
          Meine Kinder schicken mich am Wochenende raus zum laufen, damit ich nicht zu viel Blödsinn mache, komm mir schon vor wie der Familien-Clown

          Dir auch noch einen schönen Abend
          Salut

          Gefällt mir

  • ultraistgut

    Lieber, lieber Christian, i

    ich bin soooooooo froh, dass du wieder munter auf der Piste zurück bist und deinen wieder erhaltenen Ausgleich zum Beruf gefunden hast. Deine Worte sprechen für sich, und jeder, der beim Laufen so empfindet wie wir, wird dich verstehen.

    November 20 °, so schön es auch sein mag, aber das spricht dafür, dass des sicherlich bald wieder richtig kalt und unangenehm werden wird, aber das macht UNS nichts.

    Ganz liebe Grüße
    bin froh, dass du wieder da bist, lauf- und blogmäßig ! 8)

    Gefällt mir

    • docrunner

      Vielen Dank liebe Margitta, ich bin ja das ganze Jahr gelaufen – bis auf die Verletzungspause – aber im Moment läuft es wieder sehr gut. Irgendwie ist wieder ein Schalter umgelegt, leider findet sich der nicht willentlich 😎 Wir verstehen uns auch ohne große Worte, die gleiche Wellenlänge…
      Heute hatte ich den eiskalten Regen im dichten Hochnebel mit dem fast vollkommenen Gefühl der Einsamkeit, bis auf Rehe und ein paar verschreckte Vögel.
      Salut

      Gefällt mir

  • Brigitte

    Hihihi, die Vorräte lange für einige Wochen *glaub* 🙂 Ich kann dir gerne die eine oder andere zukommen lassen! Als kleines Dankeschön für deine promte mentale Unterstützung im September. Keine Ahnung ob du es gelesen hast, aber bei mir ist alles in Ordnung! Nur ein Herzecho mach ich nur noch, wenn man mich vorher tot schlägt *grusel*.

    Pfiat di!

    Gefällt mir

  • Täglichläufer

    Ja, solche Empfindungen erlebe, bzw. erlebte ich vor kurzem auch erst. Wenngleich ich das auf den Frühling projiziert hätte und selbst die Piepmätze machten sich lauthals bemerkbar. Mit geschlossenen Augen verharren und sich ganz den Wettermächten hingeben – ja, das kann nur der Frühling sein. Allein, die Realität ist eine andere. 😉

    Ich freue mich, daß Du die Natur wieder im Laufschritt erleben kannst!

    Weiterhin genußvolles Laufen im Herbst,

    liebe Grüße

    Marcus

    Gefällt mir

    • docrunner

      Lieber Marcus,

      inzwischen hat Gevatter Winter Einzug gehalten und ich durfte schon im eiskalten Nieselregen eingehüllt von Hochnebel meine Runden ziehen. Und ich habe es genossen 😉
      Vielen Dank für die guten Wünsche und keine Bange ich weiß den Moment zu genießen, wenn es denn mal läuft

      Salut

      Gefällt mir

  • Evchen

    Christian,
    Du könntest Dich mit Reinhard, dem Silberläufer, verbrüdern. 😉 Er hat sich aus der Blogosphäre verabschiedet, dann aber irgendwann doch wieder geschrieben und ich suche nicht, ich finde nur. Deshalb kann dat schon mal wad dauern. *ähmja* Ich bin sehr froh, daß ich wieder zu(Lauf-)Worten von Dir gefunden habe.
    Den reinen Genuß, den Du glücklicherweise beim Laufen (oft) erlebst, kann ich noch nicht nachvollziehen. Es ist zu einem Großteil noch „Arbeit“ und ich bin zufrieden, wenn ich sie geschafft habe und manchmal blinzelt ein Moment Seligkeit durch. Ich denke, das bringt die Zeit. Was meinst Du?
    Wirklich wirklich schön, daß Du wieder laufen kannst nach der blöden Pause.

    Gefällt mir

    • docrunner

      Nochmals meine liebe Eva,
      ich habe die Blogabstinenz zum Einen sehr genossen, zum Anderen hat mich im Netz eine gewisse Einsamkeit beschlichen. Die Laufblogger sind schon ein toller Haufen und es macht einfach Spass. Ich habe es bei Dir schon oft geschrieben, dass nicht alle beim Laufen das selbe empfinden und viele Läufer werden nicht verstehen, wie man gerade die widrigen Umstände als etwas besonders Schönes und Entspannendes erleben kann, aber bei Dir bin ich immer noch zuversichtlich, denn Dein Lauf im Schnee hat Dir ja immerhin am Ende ein Lächeln (des Triumphs) ins Gesicht gezaubert. Seligkeit ist gut, allerdings ist das Laufen keine Religion sondern nur ein Hobby, eine sinnlose Freizeitbeschäftigung und unentbehrliche Tätigkeit zum Kopf-frei-kriegen 😉

      Danke für Deine Worte und in gewohnter Weise

      Salut

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: