Unboxing: Suunto Ambit3 Peak Black HR

Unerwartet schnell konnte ich sie in Händen halten, aber irgendwie war der „Haben-Will“ Impuls so stark, dass ich nicht länger warten wollte und konnte 😉 Manchmal muss ich mir einfach etwas Gutes tun…

 

 

Ein ausführlicher Test folgt ganz sicher, allerdings gibt es bereits ein „First-look“ von DCRainmaker und bestimmt folgt auch noch das detaillierte Review, ich werde mich in den kommenden Tagen auf einen Praxis-Test beschränken.

Salut
Christian

Advertisements

Über DocRunner

Bin besessen von allem was ich anpacke: Beruf, Familie und natürlich vom Laufen. Besessenheit ist für mich Erholung und Genuss, Gleichgültigkeit bedeutet Stress und Langeweile. Mein Lebensmotto hört sich martialisch an, gründet aber auf täglicher Erfahrung und drückt meinen Wunsch aus: Stirb wenn es Zeit ist. Zeige alle Beiträge von DocRunner

29 responses to “Unboxing: Suunto Ambit3 Peak Black HR

  • Steve

    Oh Yeah! Ich bin gespannt!

    Gefällt mir

  • Täglichläufer

    Lieber Christian,

    viel Spaß mit Deiner neuen Errungenschaft; ich bin auf den Test gespannt. Aber das Auspacken an sich macht wohl am meisten Spaß, gell? 😉

    Alles Gute,

    Marcus

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Lieber Marcus,

      der Segen des Konsums ist die Ausschüttung, ja was sage ich, die Überflutung des Gehirns mit Serotonin und Dopamin, was meist, solang kein pathologisches Konsumverhalten vorliegt, beim Auspacken oder der Inbetriebnahme auftritt 😀
      Die Feuertaufe, ein Lauf im Starkregen am heutigen Sonntag, hat sie schon schadlos überstanden…

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • ultraistgut

    Mein lieber Christian,

    wer mit solch‘ sichtbarer Ruhe
    mit schlanken, gepflegten Händen
    ein “ Geschenk “ fast zärtlich auspackt
    ( leider konnte ich dein Gesicht nicht sehen
    kann es mir durchaus sehr gut vorstellen )
    der hat schon beim Auspacken Freude am neuen Spielzeug
    das du dir gegönnt hast

    da wir Läufer technische Spielsachen mögen
    kann jeder von uns nachempfinden
    wie es dir gerade ist
    so ungefähr wie Weihnachten

    und am liebsten würdest du gleich auf der Piste untertauchen
    um es auszuprobieren

    Glückwunsch zu deinem neuen Begleiter
    sieht schon mal gut aus
    und die technischen Funktionen lassen sicherlich dein ♥ höher schlagen
    daran zweifle ich keine Sekunde

    freue mich für dich 😎

    Salut, mon cher copain, et bon plaisir avec ton nouveau jouet !

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Ma chère Margitta,

      die scheinbare Ruhe kostete mich viel Überwindung. Die Uhr kam bereits Mitte der Woche, allerdings weilten wir noch im ausländischen Urlaubsdomizil und meine Geduld wurde auf eine harte Probe gestellt. Das neue Spielzeug ist wirklich ein Handschmeichler, allerdings, so vermute ich, nutze ich letztendlich nur einen Bruchteil der offensichtlichen und verborgenen Funktionen. Dennoch war es mal wieder Zeit für etwas Neues am Handgelenk.
      Du lagst gar nicht so falsch, kurz nach dem „Filmdreh“ ging es mit der neuen, nach dem der Akku voll geladen war, auf die Piste. Starkregen und teilweise geflutete Wege und Strassen waren mir vergönnt, aber das hast Du sicherlich gespürt, da Du mich gedanklich begleitet hast 😎

      Salut

      Christian

      Gefällt mir

  • Weinbergschnecke

    Ja ist denn schon Weihnachten? Oder hab ich deinen Geburtstag verpennt? Oder bist du einfach kein Schwabe, jedenfalls kein „echter“ im Sinne der gängigen Vorurteile?! 😉 Gut so, dann kommen wir wenigstens in den Genuss eines authentischen Praxistests. 😎

    Ich bin ja auch keine Schwäbin, wohl aber eine „im Geiste“, und tue mich daher entsetzlich schwer damit, eine neue Laufuhr zu kaufen, solange mein alter 305er-Brotkasten noch funktioniert. Aber irgendetwas sagt mir, dass er das vielleicht nicht mehr lange tut. Und für diesen Fall tendiere ich momentan eher zu Suunto als zu Garmin.

    Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug & liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Anne,

      weder noch, einfach nur der Impuls etwas Neues zu kaufen. Ich weiß, das ist purer Luxus und äusserst unschwäbisch (bin ja nur ein Halber), aber manchmal ist es notwendig etwas Unvernünftiges zu tun 😉
      Der authentische Praxistest folgt ganz sicher, allerdings werde ich viele der Funktionen gar nicht testen oder auch in der Zukunft brauchen. Mir ist die barometrische Höhenmessung und eine intuitive Bedienung am wichtigsten. Der Rest kommt mit der Zeit 😉 Ah, der/die 305er, den hatte ich auch, war mein erstes GPS-Teil, 2006 erstanden, allerdings hat 2009 der Akku schlapp gemacht…und Garmin, tja, die haben es nicht hinbekommen eine funktionelle Sportuhr mit barometrischer Höhenmessung auf den Markt zu bringen, als ich Bedarf hatte. Suunto Produkte nutze ich schon seit Jahrzehnten, mein erster Kompass war von dieser Firma, ich weiß gar nicht mehr aus welchem Jahrzehnt dieser stammt, Ende 70er? Oder schon 80er?

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • Kornelia

    Man sieht ja schon beim Auspacken, wieviel Freude das neue Teil macht. Es brennt sich darauf, endlich ausgeführt und ausprobiert zu werden. Bin ja gespannt, was Du darüber berichten wirst.
    Wünsche viel Spaß mit dem neuen Teil.
    Lieben Gruß
    Kornelia

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Danke, liebe Kornelia, das Auspacken ist bei mir fast immer etwas zeremonielles, allerdings versuche ich es immer etwas hinaus zu zögern, was meine Umwelt manchmal massiv stört 😉
      Der Bericht folgt, so bald ich die ersten aussagekräftigen Erfahrungen gemacht habe.

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • Bianca

    Oh, toll – neuer technischer Schnickschnack! Ich lieebe so etwas!
    Ich bin gespannt, was Du berichten wirst. Bei mir ist es wie bei Anne. Mein alter 305er läuft noch und macht noch keine Mucken. Na ja, ich tröste mich wohl demnächst mal mit einem paar Laufschuhe oder doch ein Shirt, Tight, Handschuhe… 🙂
    Liebe Grüße
    Bianca

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Bianca,

      als Technik-Freak bin ich auch immer für etwas Neues zu haben, dennoch gewöhne ich mich meist nur langsam an eine neue Funktionalität, aber da ich die Ambit (1) schon seit mehr als zwei Jahren nutze ist der Umstieg von der Funktion und Bedienung nicht so krass 😉
      Oh, Laufschuhe, ja ich brauch noch ein neues Paar FiveFingers für den Winter…Du siehst, es gibt immer etwas :mrgreen:

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • regenfrau

    Lieber Christian,
    oje, oje – du gießt bei mir Öl ins Feuer… 🙄
    Ich liebäugle schon die längste Zeit mit der Suunto Ambit 2S – habe diesen Wunsch jetzt aber wieder hintangestellt, weil ich doch grade das Rennrad und so…..
    Hach, die Vorarlberger sind halt doch die Schwaben Österreichs! 😉

    Gefällt mir

  • midLAUFcrisis

    Irgendwie liegt Suunto derzeit offenbar im Trend. Ich liebäugle auch, zumal meine Garmin bzw. ihr Akku immer schlapper wird. 3,5 Stunden ist für so manches Laufabenteuer inzwischen einfach zu wenig.

    Ist Deine schon die neue Serie? Auf die hat mich ein gut informierter Freund schon „angefeixt“. Kommt aber angeblich erst im Herbst. O.k., der Sommer ist vorbei, aus Sicht von Meteorologen sowieso.

    Bin gespannt auf Deinen Testbericht. So lange werde ich ich in jedem fall noch gedulden.

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Lieber Rainer,

      Suunto Produkte habe ich schon so lange in Benutzung, dass ich es Dir schon gar nicht mehr sagen kann. Mein erster Kompass irgendwann so um 1980 war von Suunto, diverse Sportuhren mit barometrischer Höhenmessung, so um 2003/2004 und die Ambit1 2012. Deshalb war es nur der logische Schritt zur Ambit3 🙂
      Die Ambit3 gibt es offiziell ab 1.09.2014, als Stammkunde wurde ich etwas bevorzugt versorgt 😉 Der Test folgt, sobald die ersten aussagekräftigen Erfahrungen vorliegen.

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • chriba76

    Oooooooooh! Lechz! Sabber! Neue Spielsachen, und das mitten im Jahr! Da musst Du aber sehr brav gewesen sein!
    Auch ich gehöre ja zu den 305-Jüngern, und wünsche ihr noch ein langes und glückliches Leben.
    Hat die Suunto eine Streckenfunktion? Ja? Ja? Ja? (Hüpf)
    Tolle Idee mit dem Video, man konnte fast selbst die Uhr anfassen, den Karton riechen… Oh Schande, ich fange an zu sabbern…

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Christiane,
      ich bin eigentlich nie brav, auf jeden Fall nicht im klassischen Sinne, aber wer viel arbeitet, darf sich auch was gönnen 😉 Und da der letzte Laufuhrenkauf schon über 2 Jahre zurück liegt…Moment mal, die letzte Laufuhr (Ambit1) hat mir meine Frau gekauft 😳
      Natürlich hat die Ambit3 eine Routing-Funktion, das ist ja wohl selbstverständlich, ausser es ist ein Produkt von Polar (V800) oder TomTom 😛
      Ich mag diese Auspackt-Zeremonien, auch auf Vimeo und YouTube findet sich immer mal was Skurriles.

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • Anna

    Lieber Christian,

    das Auspacken sieht schon sehr gut aus, und wie ich schon lesen konnte, konntest Du die Neue auch schon zu einem wunderbaren Regenlauf ausführen! 🙂

    Die barometrische Höhenmesser würde auch mir sehr gut gefallen, allerdings denke ich, muss ich zuerst ein wenig sparen… Ich bin aber sehr gespannt auf Dein Bericht! Bis dahin wünsche ich Dir noch viele schöne (und nasse 😉 )Testläufe!

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Anna,

      die Ambit3 ist absolut klasse, das Design und die Funktionalität sind sehr gefällig und für mich ist sie wie gemacht 🙂
      Barometrische Höhenmessung ist beim Laufen und Wandern in den Bergen für mich ein absolutes Muss, von daher auch ein wichtiges Kriterium. Bericht folgt, ganz sicher.

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • Blumenmond

    Lieber Christian, spannend. Um mal im Schubladendenken zu reden – ich bin zwar ein Mädel aber ich kauf mir auch eher so ein Technikzeugs als neue Schuhe (Ausnahme natürlich Laufschuhe). Aber wie Anne, halte ich an meinem Garmin 205 Backblech fest, bis er in die ewigen Jagdgründe geht. Aber wenn das passiert, bin ich Dank Eurer Berichte gut vorbereitet. Bin gespannt.

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Anja,
      ich bin sehr froh, dass ich vor einigen Jahren den Schritt weg von Garmin, hin zu Suunto Produkten gemacht habe. Suunto reagierte in der Vergangenheit auf Kundenwünsche, so weit dies möglich war. Inzwischen ist es etwas träger, da die Größe eines Unternehmens und die Verbreitung der Produkte wohl ein „Hindernis“ darstellt, den vorbildlichen Kundenservice aufrecht zu erhalten 😉
      Der 205er, puh, das ist ja wirklich schon eine Antiquität :mrgreen:

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • Helge Orlt

    Oh, da bin ich aber auf die Tests gespannt. 🙂
    Ich muss spätestens Anfang nächsten Jahres auch über eine neue Sportuhr nachdenken. Technisch gesehen, bin ich sehr schwach ausgerüstet. Ist ansich kein Problem, aber manchmal kommt halt auch bei mir der Spieltrieb durch.
    Ich werde also aufmerksam verfolgen, was du über dieses Produkt zu sagen hast 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Helge,

      ich finde es bewundernswert, dass Du nicht so sehr angewiesen bist auf so ne Sportuhr, ich glaube unter den Triathleten bist Du da ein echter Exot 🙂
      Ich brauch die Dinger eigentlich nur für die Auswertung, während eines Laufes ist es mir ziemlich egal, da ich ja nicht auf ein Zeitziel oder eine gewisse Distanz hinarbeite. Dennoch muss ein solches Technikspielzeug meinen Ansprüchen genügen. Ich wünsch Dir viel Glück bei der Entscheidung für das richtige Gerät 😉

      Salut
      Christian

      Gefällt mir

  • Urlaub und so… | DocRunners Laufblog

    […] Also wie gehabt. Am Sonntag durfte ich dann bei strömendem Starkregen die neue Errungenschaft, Suunto Ambit3 Peak, zum ersten Mal ausführen, was natürlich gleich doppelt Spass gemacht hat. Regen, neue GPS-Uhr, […]

    Gefällt mir

  • Gerd (diro1962)

    Ich finde ja die Blaue so toll. Hat aber kein Barometer! 😉
    Ich hadere noch. Mal schauen wie lange noch! 😉

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Du hast ja auch die 2er 😛 Ne, ich musste einfach zuschlagen, eigentlich wollte ich ne Weiße, gibt es aber nicht mit barometrischer Höhenmessung und da es für mich unverzichtbar ist – ich hatte noch nie eine Suunto Uhr ohne Barometer – wurde es dann die Schwarze 😉

      Ich bin auch gespannt, wie lange Du die Finger noch ruhig halten kannst 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: