Danke

Ich möchte meinen Blog-Geburtstag einfach mal nutzen um ein Dankeschön los zu werden, denn am 30.12.2015 hat mich WordPress daran erinnert, dass ich jetzt schon 5 Jahre mit meinem Blog hier bin. 

Allerdings war ich schon seit 2006 ein mehr oder minder aktiver Blogger, das Blog habe ich jedoch 2010 gelöscht. Ich hatte jedoch ein Backup auf meiner Festplatte und bin zwischen den Feiertagen darüber gestolpert und habe einiges Interessantes lesen können. Am Besten gefiel mir dieses motivierende Zitat aus einem Eintrag von 2007, damals war ich verletzt und ich hatte ca. 25 bis 40 Klicks pro Monat 😉

Überhaupt stellt sich mir immer öfter die Frage: Wer liest denn einen sog. Lauf-Blog von einem pausierenden Läufer, der sowieso kaum nennenswerte Erfolge vorweisen kann ? Ist mir eigentlich im philosophischen Sinne ziemlich egal, Hauptsache ich konnt es mir von der Seele schreiben.

Irgendwie stimmt der Inhalt auch heute noch, ausser dass ich momentan eher das Gegenteil von verletzt und pausierend bin 😀

Deshalb an dieser Stelle an alle Leser, die mich mit den Kommentaren immer wieder ermuntern hier etwas zu schreiben und alles zu dokumentieren, ein riesiges Dankeschön. Auch die vielen lieben Emails und Kurznachrichten aufs Smartphone im vergangenen Jahr haben mich sehr gefreut. Viele Leser durfte ich schon persönlich kennen lernen und noch mehr will ich noch real treffen, so dass ich sehr hoffe hier auch in Zukunft noch das eine oder andere Lesenswerte posten zu können. In diesem Sinne…

Dankeschön!

Dankeschön!

 

Salut

Christian

Advertisements

Über DocRunner

Bin besessen von allem was ich anpacke: Beruf, Familie und natürlich vom Laufen. Besessenheit ist für mich Erholung und Genuss, Gleichgültigkeit bedeutet Stress und Langeweile. Mein Lebensmotto hört sich martialisch an, gründet aber auf täglicher Erfahrung und drückt meinen Wunsch aus: Stirb wenn es Zeit ist. Zeige alle Beiträge von DocRunner

46 responses to “Danke

  • chriba76

    Hallo Christian!
    Ja! Blogge weiter! 🙂 Und das mit dem persönlichen Treffen fände ich auch mal echt schön… wer weiß, vielleicht dieses Jahr?
    A plus! Christiane

    Gefällt 1 Person

  • regenfrau

    Lieber Christian,
    dieses Dankeschön gebe ich gerne an dich zurück, für deine Beiträge, die so inspririerend, spannend, bewegend und lebendig sind! 🙂
    Auch ein persönliches Wiedersehen wäre schön und würde mich sehr freuen.

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Doris,
      es freut mich sehr, gerade von Dir zu lesen, dass Dir meine Bloggerei gefällt. Ich gebe nur meine Erlebnisse wieder und oft entsteht ein Beitrag bereits bei einem Lauf. Glücklicherweise kann ich es dann meist in meinem Köpfchen speichern 😀
      Mich würde ein Wiedersehen ebenfalls freuen, allerdings kann ich am Hospizlauf nicht teilnehmen und Du wirst wahrscheinlich dem Ruf von Rainer folgen, oder?

      Salut

      Gefällt mir

  • Weinbergschnecke

    Schön, dass es dich und deinen Blog gibt, lieber Christian! Ich freu mich immer, wenn du Zeit für einen deiner nachdenklich machenden, oft mitreißenden und wunderschön bebilderten Beiträge findest, die gern weiterhin auch mal etwas länger ausfallen dürfen. Auch ich würde mich freuen, wenn’s mal mit einem persönlichen Wiedersehen klappt … wer weiß, ich glaube Hospizlauf geht nicht bei dir/euch, oder?

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Anne,
      ne, Hospizlauf geht leider nicht, aber zum Freundschaftslauf versuche ich nach Olewig zu kommen.
      Du gehörst zu den Personen, die ich schon real kennen lernen durfte und seither verbindet uns auch etwas, so ist wenigstens mein Eindruck. Das anonyme Netz hat uns zu einem Treffen verholfen, was ich immer noch bemerkenswert finde. Ich freue mich einen solch ehrlichen und authentischen Menschen kennen gelernt zu haben und deshalb weiß ich auch, dass Du in Deinen Kommentaren nicht bauchpinselst, Danke!

      Salut

      Gefällt mir

  • Anna

    Lieber Christian,

    ein großer Dank an DIR für Deine authentischen und immer sehr gut geschriebenen Beiträge!! Ich lese unheimlich gerne bei Dir und freue mich immer wenn es bei Dir was Neues gibt – dazu trägt vielleicht auch ein wenig die Seltenheit Deiner Beiträge bei, so sind sie immer etwas Besonderes.

    In erste Linie für sich selbst zu schreiben, sich wie Du schon schreibst „etwas von der Seele schreiben zu können“ und schöne und manchmal auch traurige Sachen mit den virtuellen Freunden teilen zu dürfen – genau das finde ich beim Bloggen so schön und außerdem können wir ja so viel über unser liebstes Hobby Laufen quasseln wie wir möchten – hier stört es ja niemandem 😉

    Ich hoffe Du machst weiter so und ich wünsche Dir natürlich alles Gute zu Deinem Bloggergeburtstag!! 🙂

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt 1 Person

    • DocRunner

      Liebe Anna,
      Dich durfte ich bislang noch nicht persönlich kennen lernen und dennoch habe ich das Gefühl, es würde keine Enttäuschung sein. Es ehrt mich, dass Du meine Posts gerne lesen magst und umso mehr, da Du in der für mich reizvollsten Landschaft lebst.
      Das von der Seele schreiben, war und ist für mich immer der Hauptantrieb gewesen zu bloggen, natürlich gehört auch ein gewisser Exhibitionismus dazu, aber v.a. habe ich das Bedürfnis bestimmte Erlebnisse und Emotionen festzuhalten und auch mit anderen Menschen zu teilen.
      Vielen Dank für Deine Worte, aber ans aufhören denke ich nicht, weder mit dem Bloggen noch mit dem Laufen 😉

      Salut und weiter gute Besserung.

      Gefällt mir

  • flowrunner.de

    Hallo Christian,

    Ein sympathischer Beitrag, wie eigentlich immer 🙂 ich kann den Dank auf alle Fälle zurückgeben, denn Du bist – wie ich Dir vor wenigen Monaten schon mal geschrieben habe – gewissermaßen mitschuldig daran, dass ich jetzt selbst schreibe.

    Mir hat es einfach Spaß gemacht, still bei Dir zu lesen. Und irgendwann wollte ich es dann eben auch probieren. Einen anderen Laufblog, der mich angesprochen hätte, als deinen, kannte ich da noch gar nicht. Auch das hat sich schnell geändert.

    Und was soll ich sagen, auch das Schreiben macht mir jetzt Spaß 🙂

    Beste Grüße
    Sebastian

    Gefällt 1 Person

    • DocRunner

      Danke, lieber Sebastian,
      da darf ich ja froh sein, bei Dir den Anstoß zum Schreiben gegeben zu haben, denn Deine Beiträge sind eine echte Bereicherung. Immer kritisch und hinterfragend mit viel Informationen gespickt. Und dennoch persönlich und nicht verallgemeinernd oder schulmeisternd, das mag ich, also geht der Dank an Dich zurück 🙂

      Salut

      Gefällt mir

  • Oliver

    Als Viel-Leser-aber-wenig-Kommentierer lasse ich auch mal ein „Danke schön“ hier. Schön weitermachen, immer von der Seele, ich lese gerne hier.

    (… dein Blog ist übrigens „Schuld“ dass ich mir jetzt doch eine Ambit3 Run gekauft hab)

    Gefällt 1 Person

    • DocRunner

      Hallo Oliver,
      das freut mich, dass Du Dich durch den Beitrag animiert gefühlt hast, auch mal wieder einen Kommentar zu hinterlassen 😉
      Schuld? Wahrscheinlich habe ich nur das letzte Quentchen zum „eh-schon-haben-wollen“ hinzugefügt 😀

      Salut

      Gefällt mir

  • Bianca

    Lieber Christian,
    ich habe Deinen Blog erst recht spät entdeckt – keine Ahnung allerdings, wann das war. Na ja, und was ist schon spät in diesem Zusammenhang. Du warst auf jeden Fall schon mittendrin – im Bloggen. Tatsächlich habe ich sehr viele ältere Beiträge nachgelesen, weil mir immer gut gefällt, was Du schreibst und auf Fotos festhälst.
    Ich verfolge „meine“ Blogs, so ich Zeit habe, immer. Auch wenn der Blogger gerade nichts über’s Laufen zu berichten hat, aus welchem Grund auch immer. Auch das, was in diesen Phasen berichtet wird, interessiert mich.
    Ja, in erster Linie, um Erinnerungen festzuhalten und es „los“ zu sein. Kann ich verstehen. Weiterhin viel Spaß bei der Bloggerei! Ich freue mich immer, von Dir zu lesen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    Gefällt 1 Person

    • DocRunner

      Liebe Bianca,
      es freut mich sehr, dass Du auch die älteren Beiträge gelesen hast, oft ist es doch so, dass wenn man ein Blog entdeckt, meist nur die letzten 2 oder 3 Beiträge liest und wenn es gibt auch das „Über mich“. Dadurch ist das Bild meist schon komplett, was man sich von der Person macht.
      Die Intention selbst zu bloggen ist meist nicht so verschieden, ich lese ungern Blogs, wo es nur um das Kommerzielle geht und die gibt es gar nicht so selten, aber die sind mir immer zu unpersönlich…

      Salut

      Gefällt mir

  • Deichlaeufer

    Lieber Christian,

    da hast Du bei WordPress ja gar nicht soviel „Vorsprung“ vor mir. Bei mir sind es im Februar 5 Jahre 🙂

    Auch ich lese ausgesprochen gerne bei Dir und es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, dass Du mir einer der wertvollsten Bloggerkontakte geworden bist. Ich freue mich sehr, dass wir uns schon persönlich kennenerlernen durften.

    Leider hatte Deine Teilnahme am Lauf zur Nordsee damals nicht geklappt, aber ich denke wir bekommen sicher noch ein gemeinsames Erlebnis hin. Wir müssen auf unseren Blogs ja schließlich was zu schreiben haben :mrgreen:

    Ich werde mir weiterhin keiner Deiner Posts entgehen lassen.

    Moin Moin
    Volker

    Gefällt 2 Personen

    • DocRunner

      Lieber Volker,
      wir stehen ja nicht in einem Blog-Wettkampf, sonst hätte ich ja schon mit dem kleinen Vorsprung gewonnen :mrgreen:
      Mir geht es ähnlich Volker, bereits bevor ich Dich persönlich gekannt habe, wusste ich, dass die Person, die hinter Deinem Blog steckt, ganz besonders ist und v.a. aufrichtig und liebenswert.
      Ja leider ist bei mir immer terminlich etwas Enge angesagt und das wird leider nicht besser werden. Ich bin mir aber sicher, dass wir in 2016 ein gemeinsames Läufchen hinbekommen. Ob es dann gleich eine Ultradistanz sein wird, werden wir sehen 🙂

      Salut

      Gefällt mir

  • Blumenmond

    Lieber Christian,

    dann mal herzlichen Glückwunsch.

    Die Sinnhaftigkeit des Bloggens hab ich auch schon häufig in Frage gestellt. Wenn ich aber an meine bevorstehende Tour denke, sollte/n ich/wir uns dieser Gedanken Lügen strafen.

    Also, ich lese hier immer gerne und freue mich auf weitere Posts.

    Schicke eine virtuelle Geburtstagstorte rüber.

    Gruß
    Anja

    Gefällt 1 Person

    • DocRunner

      Liebe Anja,
      ich bin schon gespannt, was Du alles berichten wirst und ja, durch solche Aktionen wird das Bloggen zu einem kleinen Krimi 😉
      Ich freu mich, dass DU hier gerne liest, ich kann das Kompliment nur zurückgeben, Deine Bilder und Deine veganen Inspirationen begeistern mich und meine Familie fast immer.

      Salut und nochmals Danke

      Gefällt mir

  • Reinhard

    Lieber Christian,
    die (Lauf-)Bloggerszene hat sich in all den Jahren verändert. Einige sind hinzu gekommen, andere wiederum weggefallen. Das ist der normale Gang der Zeit, der verschiedene Ursachen hat, wie z.B. bei mir. So schreibe ich naturgemäß wenig bis gar nichts und lese auch weniger in den diversen, teils sehr guten Blogs. Einer hat allerdings in all den Jahren Beständigkeit und einen Fixplatz in meiner Blogroll – der Docrunner! Und das möge auch noch lange so bleiben!
    Danke daher für deine vielen kurzweiligen, nachdenklichen und interessanten Geschichten. Alles Gute weiterhin und liebe Grüße aus Kärnten – Reinhard

    Gefällt 1 Person

    • DocRunner

      Lieber Reinhard,
      Du machst mich ganz verlegen…aber auch ein wenig stolz. Es freut mich, dass ich eine Konstante bei Deiner Blogleserei darstelle. Ich habe meine eigene Meinung zum bloggen und ich mag nicht bloggen, nur um etwas Information ins Netz zu stellen. Es gibt fast immer ein Erlebnis oder eine Erfahrung, die mich beeindruckt hat und zu einem Post führt.
      Ich wäre ja wirklich versucht, Dich mal zu besuchen, v.a. da ich Deine Heimat sehr gut aus meiner Kindheit und Jugend kenne, immerhin waren wir immer in der Region im Urlaub, mal sehen, vielleicht ergibt sich irgendwann ein Kennenlernen.

      Salut und nochmals vielen Dank

      Gefällt mir

      • Reinhard

        Vielen Dank für deine liebenswerte Antwort. Und – was soll ich sagen – der letzte Absatz gefällt mir ganz gut! Damit – und einem persönlichen Kennenlernen – könnte ich mich anfreunden! Wer weiß? Vielleicht klappt es einmal?
        Liebe Grüße und alles Gute – Reinhard

        Gefällt 1 Person

  • Frau Mohr

    Ich finde ja immer die Gedanken runds ums Laufen herum viel spannender als irgendwelche Wettkampfberichte oder Trainingstagebücher. Von daher bin ich hier genau richtig 😉
    Weitermachen!

    Gefällt 1 Person

  • Steve

    Vielen Dank für deine Beiträge…
    …und ganz wichtig…
    WEITER MACHEN! 😉

    Grüße aus den Bergen

    Gefällt 1 Person

  • Markus

    Echt gute Gedanken. Damals wie heute.
    Mach weiter so und viel Spaß auf deinen Runden.

    Gefällt mir

  • Das verflixte 7. Jahr | Weinbergschneckes Blog

    […] Anteilnehmen, Anregen, Tipps geben, Motivieren, Wieder-Aufbauen, Loben, Kritisieren, Helfen … Wie Christian erst kürzlich in seinem 5-Jahres-Jubiläums-Post schrieb, wären viele wertvolle virtuelle und […]

    Gefällt mir

  • Helge Orlt

    Lieber Christian,
    ich hoffe einfach, das uns dein toller Blog noch sehr lang erhalten bleibt 🙂
    Liebe Grüße
    Helge

    Gefällt 1 Person

  • Peter

    Bitte, mach so weiter. Dein Blog gibt Immer wieder Antworten auf die Frage, warum ich so etwas auch mache und es liebe. Oder auch Inspirationen, was ich noch machen könnte (Nachtläufe…). Und das auf eine bescheidene Art und Weise.
    Grüße,
    Peter

    Gefällt 2 Personen

    • DocRunner

      Danke für das Kompliment, Peter. Es freut mich sehr, dass Dich die Beiträge ansprechen und motivieren, ich werde nicht aufhören zu schreiben, wenigstens jetzt noch nicht 😉 Jedoch wird es immer wieder Pausen geben….

      Salut

      Gefällt mir

  • ultraistgut

    Mon cher copain,

    schließe mich allen anderen an: bleib:, schreib: laufe, berichte, ich freue mich sehr, wenn du nach längeren Pausen endlich wieder bei uns bist, aber ich denke, das weißt du auch.

    Merci pour tout, mon cher ! 😎
    Salut

    Gefällt 1 Person

  • nido00

    Lieber Christian,

    vielen lieben Dank, dass du uns auf deine Reisen mit Laufschuhen ab und zu mitnimmst. Es ist oft sehr nachfühlbar, was du dir von der Seele schreibst.

    Lieben Gruß!

    Gefällt mir

    • DocRunner

      Liebe Roni,
      ich habe zu danken, dass Du mit Interesse, die Erfahrungen bei meinen bescheidenen Ausflügen in die Natur liest. Ich kann immer nur von den Emotionen und Erlebnissen berichten…

      Salut

      Gefällt mir

  • Ab dafür…2016 | DocRunners Laufblog

    […] Januar habe ich ein Dankeschön gepostet, dies darf ich hier nochmals wiederholen und wünsche allen Lesern und Freunden ein […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: